Nach dem großen Erfolg der vorherigen Versionen schlägt Kivi den neuen Kivi Soul eMotion vor, der beim Look und bei Fahrleistungen völlig renoviert wurde. Nur das Ziel ist immer dasselbe geblieben: den Personen im Rollstuhl das Autofahren in kompletter Autonomie und im totalen Komfort zu ermöglichen.

Der neue Kivi Soul eMotion revolutioniert das klassische Mobilitätskonzept: Fahrer und/oder Beifahrer können im Auto ein- und aussteigen, im Wageninnenraum Platz nehmen, fahren oder transportiert werden, während sie in ihrem Rollstuhl sitzen bleiben.

Dieses revolutionäre Auto, das knapp 414 cm lang ist, vereint das sportliche und attraktives Design von einem SUV mit der Vielseitigkeit von einem MPV, wo bis zu 4 Passagiere, darunter zwei im Rollstuhl, transportiert werden können.

Kivi Soul eMotion ist der erste Limousine für das Autofahren im Rollstuhl, der die europäische Zulassung erzielt hat, nachdem alle Sicherheitsprüfungen bestanden wurden. Der Einbau der Lenkhilfen, die eine Schüsselrolle spielen, um eine totale Autonomie zu erwerben, kommt den Bedürfnissen jedes Fahrers entgegen.

Kia Design

Verfügbare Farben

Monocolore Bicolore

Eigenschaften

1.6 CRDI, diesel, 7-Stufen-Automatikgetriebe, ABS / EBD / BAS / ESS / ESP / HAC
Front-und Seitenairbags vorne und Vorhangairbags vorne und hinten
Fahrersitz höhenverstellbar, Lederlenkrad und Multifunktionslenkrad
Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Faltschlüssel
LED-Tagfahrlicht und Rückleuchten, Nebelscheinwerfer, Lichtsensor Tag/Nacht
Räder 18 Zoll "Carbon Look" mit 235 /45 R18 Bereifung, Leichtmetallfelgen
Reifendruckkontrollsystem (TPMS - Tire Pressure Monitoring System)
Elektrische Fensterheber, dunkel getönte Scheiben
Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizt
Tempomat inkl. Geschwindigkeitsbegrenzer
Klimaautomatik, inkl. Staub- und Pollenfilter (CleanAir)
KIA Media Box (Radio mit Bildschirm touchscreen LCD von 4,3" mit Bedieneinheit am Lenkrad
und Rückfahrkamera) und 6 Lautsprecher
Total Connectivity System (USB / Aux / iPod® Anschluss)
Bluetooth mit Freisprecheinrichtung
Reifenreparaturkit

Feel you® Soul:
You Tab (Navigationssystem komplett mit
8” LCD-Touchscreen mit 7 Jahre Kartenupdate
und DAB digitales Radio), Infinity Sound System,
Mood Lamp Lautsprecher (Farbewechsel
im Rhythmus der Musik)

Design you® Soul:
SUV Styling Paket (äußere Chromapplikationen),
High Glossy Black Radkasten, Dachreling
verchromte äußere Türgriffen,
18” Leichtmetallfeigen
Design you® Soul Version.

Kivi Style

Mit dem Rollstuhl ins Auto einzusteigen und die gewünschte Position zu erreichen ist einfach und schnell: durch leichten Druck der Tasten “OPEN” der entsprechenden Fernbedienung fängt das Auto einen Automatikzyklus an, dadurch das Fahrzeug (bis zu einer Höhe von 60 mm vom Boden) sich absenkt, die Hecktür sich öffnet und die Rampe klappt aus.

Zwei Halterungssysteme werden auf Fahrer- und Beifahrerseite eingelegt, damit nicht nur der Rollstuhl zum tiefergelegten Boden verankert werden kann sondern auch die ursprüngliche Sitze schnell arretiert und gelöst werden können. Der Benutzer von Kivi Soul eMotion kann zu jeder Zeit entscheiden, das Fahrzeug entweder im Rollstuhl oder auf dem Originalsitz zu fahren oder als Passivfahrer transportiert zu werden.

Der neue Kivi Soul eMotion, verglichen mit den vorherigen Versionen, ist mit einem neuen hinteren Luftfederungssystem ausstattet (15% weicher als Original), damit das Fahrzeug eine ideale Straßenlage und eine korrekte Entfernung vom Boden beim Fahren gewährleistet, unabhängig von der Last und von den anwesenden Passagieren im Wageninnenraum. Dank dieser neuen Technologie hat der Reisekomfort für alle Fahrgäste ein ausgezeichnetes Niveau erreicht.

Darüber hinaus kann der Fahrer die Höhe des Wagens bis zur höchsten Stelle von 220 mm einstellen, um Garagenrampen oder Kuppen einfach zu übersteigen. Zur Rückkehr zur normalen Höhe (150 mm) beim Fahren soll der Fahrer die K-Taste einfach wiederdrücken oder schneller als 30 km/h fahren, um die automatische Absenkung der Federungen zu betätigen.

Auch die Inneneinrichtung des neue Kivi Soul eMotion wurde erfrischt:

- der Fahrzeugboden wird mit grauen PPE Material verkleidet, das ein sehr dauerhaftes und einfach waschbares Material aus Kunststoff ist, dadurch der Ein- und Ausstieg ins/aus Auto vereinfacht wird;

- in der Nähe von den Vordertüren wurden zwei Schutzplatten aus Inox-Stahl angesetzt, um die innere Umkleidung von eventuellen Stößen und Kratzen zu schützen, die vom Durchfahren des Rollstuhls im Wageninnenraum verursacht werden könnten;

- im Unterteil des Armaturenbretts wurde auch ein sehr nützliches Handschuhfach erschaffen.

Kivi Style

Konfigurationen

Kivi Soul eMotion hat eine Innenhöhe von 142 cm und kann bis zu 4 Passagiere befördern, zwei von denen auf einem Rollstuhl Platz nehmen können. Bei derselben Ausstattung kann man unter verschiedenen und eventuell je nach Bedarf austauschbaren Konfigurationen wählen.

1. Rollstuhl auf der Fahrerseite und ursprünglicher Beifahrersitz.
2. Rollstuhl auf der Beifahrerseite und ursprünglicher Fahrersitz.
3. Rollstuhl auf der Fahrerseite und Rollstuhl auf der Beifahrerseite.
4. Ursprünglicher Fahrersitz und Beifahrersitz. Rollstuhl im Fahrgastraum.
5, 6 und 7*. Es ist immer möglich einen Rollstuhl hinten zu arretieren, weil die zwei Rücksitze hockgeklappt werden.

* Mögliche Konfiguration, falls das höchste erlaubte Gewicht nicht überstiegen wird.

Ohne Rollstuhl ist Kivi Soul eMotion immer mit zwei ursprünglichen Vordersitzen und zwei hinteren hochklappbaren Rücksitzen benutzbar.

Kivi Style

Sicherheit

Das Projekt des neuen Kivi Soul eMotion betrifft nicht nur das Design! Einige Sicherheitssysteme wurden tatsächlich eingeführt, damit der Fahrer das Auto sorgenlos „erleben“ darf:

- eine Kabelfernbedienung, die sich in einer bequemen Position für den Fahrer befindet und zuzüglich zur Funksteuerung beliefert wird, ermöglicht die sequentielle Aktivierung der Federungen, der Hecktür und der Rampe;

- ein neues manuelles Auslösungssystem der Halterungen. Beim leichten Zug eines Hebels, der sich in einer bequemen Position für den Fahrer befindet, kann der Fahrer den Rollstuhl und/oder den Sitz manuell auslosen. Obwohl die elektrische Auslösung (beim Druck einer Taste auf der Schalttafel) beibehalten wird, handelt es sich um eine alternative Auslösungsvariante;

- ein Griff in der Heckklappe ermöglicht dem Rollstuhlfahrer, der sich im Wagen befindet, die Tür auch von Innenseite manuell zu öffnen;

- ein Notfall-Kit (tyre mobility kit), dadurch die Fahrzeugfederungen im Falle von irgendwelcher Störung manuell bis zum Fahrniveau erhöht werden können;

- ein besonderer Glasbrecher und Gurtschneider, die im Notfall zur Verfügung stehen;

Außerdem können sowohl die Heckklappe als auch die Rampe immer manuell von einer Begleitperson betätigt werden.

Kivi Soul eMotion ist das einzige Fahrzeug, das gemäß der 2007/46/CE Richtlinie zum Autofahren im Rollstuhl homologiert wurde; das hat alle vorgesehenen Prüfungen (mit Bezug auf Sicherheitsgurtelbefestigung, Gewicht und Abmessungen, Lärm, Abgas, Tank, Bremse, elektromagnetische Kompatibilität, innere Fertigungen und Sitzverschluss) bestanden.

Dank dieser Homologation, werden nachträgliche technische Gutachten in allen europäischen Ländern nicht mehr verlangt. Die Zulassung des umgebauten Wagens erfolgt nach Vorlage der KIVI Konformitätserklärung, die von den zuständigen nationalen Behörden anerkannt ist.

Die im Wagen eingebauten Lenkhilfen werden dagegen wie in jedem anderen Fahrzeug zugelassen.

Kontakt

Für irgendwelchen Zweifel oder für weitere Infos melden Sie sich bei uns

Rufen Sie uns unter folgender Nummer  +39 0141951668

Besuchen Sie uns  Strada Carmagnola sn, 14040 Vigliano d'Asti, Italy

Schreiben Sie an  info@kivi.it

Bei Zusendung des vorliegenden Anmeldeformulars werden Sie Kivi S.r.l. im Sinne des Datenschutzgesetzes berechtigen, Ihre Daten zu bearbeiten. Vor dem Absenden Ihres Formulars, bitte, aufmerksam durchlesen.

Ich berechtige Sie, meine personenbezogenen Daten zu behandeln

Kivi Soul eMotion Lizenzpartner

Italia
KIVI S.r.l.
Strada Carmagnola sn • 14040 Vigliano d'Asti (AT) • ITALY • Tel: +39 0141.951668 • Fax +39 0141.953603
www.kivi.itinfo@kivi.it
Francia
HANDI MOBIL
1540 RD96, Quartier Napollon, 13400 AUBAGNE • FRANCE • Tel. +33 (0) 4.42.32.31.92 • +33 (0) 6.78.15.91.97
www.handi-mobil.frwww.handimobil.netwww.conduireenfauteuilroulant.fr info@handi-mobil.fr
Germania
SCHEFFLER MOBILITÄT
Kreisstr.23 - 45525 Hattingen • DEUTSCHLAND • Tel: +49 (0) 2324.904470 • Fax +49 (0) 2324.9044729
www.scheffler-mobilitaet.deinfo@scheffler-mobilitaet.de
MobiTEC GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 6 • D- 88450 Berkheim • DEUTSCHLAND • Tel: +49 (0) 8395.9100890 • Fax +49 (0) 8395.91008999
www.mobi-tec.deinfo@mobi-tec.de
AUTO-SERVICE OSTERWEDDINGEN GMBH & CO. KG
Maybachstraße 12 - 39104 Magdeburg • DEUTSCHLAND • Tel: +49 (0) 391.7274660 • Fax +49 (0) 391.7274661
www.auto-serviceosterweddingen.depost@auto-serviceosterweddingen.de
Svizzera
HANDITECH
C/0 GTX SA • 1906 Charrat • SCHWEIZ – SUISSE • Rue du Léman 11a • Tel. +41 (0) 27.746.33.23 • Fax. +41 (0) 27.746.39.84
www.gtxsa.chhanditech@mycable.ch
Olanda
B&S AUTO-AANPASSING
Kathodeweg 5 • 1627 LK Hoorn • NEDERLAND • Tel. +31 (0) 229.285010
www.onbeperktinbeweging.nlj.koopman@onbeperklinbeweging.nl
Belgio
BEAURAING
Rue des Anciens Combattants 1 • 5032 Mazy • BELGIQUE – BELGIEN • Tel. +32 (0) 81.73.80.87 • Fax +32 (0) 81.73.80.75
www.sbgcarcenter.comwww.voiture-handicap.beinfo@sbgcarcenter.com
ACA SUPPORT COMM V.
163 Nijverheidslaan • 9250 Waasmunster • BELGIQUE – BELGIEN • Tel/fax: +32 (0) 52.397338 • Mob: +32 (0) 485.685 206 •
www.acabelgium.beinfo@acabelgium.be
ACM MOBILITY CAR
Blausteinstraße, 1 • B-4780 Recht - Sankt-Vith • Belgique - Belgien Tel. +32 (0) 80 310 134 • Fax +32 (0) 80 310 136
www.acmobility.cominfo@acmobility.com
Portogallo
VTE
Veículos e Transformações Especiais
Rua António Ferreira 10, SLD • 2695-019 Bobadela • PORTUGAL • Tel: +351 (0) 219.959.263 • Fax: +351 (0) 219.959.257
www.vte.ptwww.veiculosacessiveis.cominfo@vte.pt
Austria
AIGNER REHA TECHNIK GMBH
Dacheben 3 - A 5652 Dienten/Salzburg • ÖSTERREICH • Tel. +43 (0) 6461 4591 • Mob. +43 (0) 664 5347881
www.reha-technik.atoffice@reha-technik.at
PRUCKNER REHATECHNIK GMBH
Schuster Straße 1 A-2111 Tresdorf • Tel. +43 (0) 2262 71700 • Fax +43 (0) 2262 71700 60
http://www.rehatechnik.co.atoffice@rehatechnik.co.at
Cile
ROLLING MOBILITY
Calle Josè Alberto Bravo Oriente 0296 • Buin, Santiago, Región Metropolitana • CHILE • Tel: +56 (2) 2 821 47 59 • Fax: +56 (2) 2 821 31 74
www.rollingmobility.comcontacto@rollingmobility.com
Brasile
ADAPT AUTO ADAPTAÇÃO VEICULAR
Praça Leão X 30 VL. FORMOSA • CEP 03359-025 • São Paulo SP • BRASIL • Tel: +55 (0) 11.22270495
www.adaptauto.com.brcontato@adaptauto.com.br
Svezia
AUTOADAPT
Åkerivägen 7 • 443 61 Stenkullen • SVERIGE • Tel: +46 (0) 302.254.17 • Tel: +46 (0) 302.254.00 • Fax: +46 (0) 302.254.04
www.autoadapt.comolle.asp@autoadapt.se
Spagna
SOLUCIONES ARC
Carretera del Mig, 96 • 08907 L'Hospitalet de Llobregat • Barcelona • ESPAÑA • Tel. +34 (0) 93.260.19.65 • Fax +34 (0) 93.260.19.67
www.arc-soluciones.cominfo@arc-soluciones.com
Finlandia
CAREHA FINLAND
PL 41 33901 Tampere • SUOMI • Tel. +358 (0) 400.614993
www.carehafinland.ficareha@carehafinland.fi
Norvegia
REP TEK
PO Box 3533 • 3007 Drammen • NORGE • Tel. +47 32 27 47 00 • Fax. +47 32 27 47 01
www.reptek.nohbe@reptek.no